Informationen für Eltern und Lehrer

Entdecken Sie unsere Perspektiven für Schüler

Ihr Kind ist kurz davor, die Schule abzuschließen und weiß noch nicht genau, wie es danach weitergehen soll? Sie sind Lehrer und suchen nach Unterrichtsinhalten, die Ihre Schüler auf die Arbeitswelt vorbereiten? Dann entdecken Sie unsere Zukunftsperspektiven für Schüler. Egal ob mit einem Dualen Studium, dem Abiturientenprogramm oder einer Ausbildung – überzeugen Sie sich von unseren Vorteilen als Ausbildungsunternehmen. Wir sind ein motiviertes Team mit kompetenten Ausbildern, in dem Fairness und gegenseitige Wertschätzung großgeschrieben werden. Im Rahmen unserer Schulpartnerschaften führen wir Schüler an das Berufsleben heran und zeigen ihnen mögliche Perspektiven für ihre berufliche Zukunft auf.

 

Informationen für Eltern

Mit uns startet Ihr Kind erfolgreich in seine berufliche Zukunft

Ob mit einem Praktikum, einer Ausbildung, unserem Abiturientenprogramm oder einem Dualen Studium – mit unseren Einstiegsmöglichkeiten macht Ihr Kind seine ersten Schritte in ein erfülltes Berufsleben. In unserem Unternehmen erhalten sie nicht nur wertvolle Berufserfahrung, sondern werden Teil eines motivierten und kollegialen Teams. Gute Übernahmechancen, ein attraktives Gehalt, viel Praxiserfahrung und eine professionelle Einarbeitung zeichnen den Berufseinstieg bei uns aus. Unsere kompetenten Ausbilder bereiten Ihr Kind optimal auf seine berufliche Karriere in unserem Unternehmen vor, das zudem für seine Auszeichnungen für Auszubildende sowie für soziale und gesellschaftliche Projekte bekannt ist.

Schülerpraktikum

Ihr Kind hat bei uns die Möglichkeit bereits während seiner Schulzeit erste Einblicke in einem unserer spannenden Aufgabenbereiche zu erhalten. Ob kaufmännisches, handwerkliches oder technisches Interesse – bei uns entdeckt jeder sein Wunschpraktikum.

Weitere Informationen rund um unser Schülerpraktikum finden Sie hier.

Ausbildung, Abiturientenprogramm und Duales Studium

Nach dem Abschluss bieten wir Ihrem Kind gleich mehrere Möglichkeiten, in die Berufswelt einzusteigen. Ihr Kind kann zum Beispiel mit einer Ausbildung in einem unserer zehn Tätigkeitsbereiche starten. Oder vielleicht ist unser Abiturientenprogramm das Richtige, bei dem Ihr Kind nach drei Jahren gleich zwei Abschlüsse in der Tasche hat. Ihr Kind möchte studieren und trotzdem nicht auf Berufspraxis verzichten? Dann entdecken Sie mehr zu unserem vielfältigen Angebot an Dualen Studiengängen.

Alle Informationen rund um unsere Einstiegsmöglichkeiten für Schüler finden Sie hier.

 

Bewerbungsprozess

Ihr Kind kann sich über unser Karriereportal direkt online bei uns bewerben. Unser Bewerbungsprozess ist mehrstufig und auf die jeweilige Einstiegsart abgestimmt. Informieren Sie sich hier zu unseren Bewerbungsprozessen und den erforderlichen Bewerbungsunterlagen.

 

Ausbildungsbetreuung

Ausbilder

Während der gesamten Ausbildung und des Dualen Studiums werden unsere Auszubildenden und Dualen Studenten durch unsere kompetenten Ausbilder betreut. Sie sind erste Ansprechpartner für alle Angelegenheiten und Fragen rund um die Ausbildung und das Duale Studium bei uns. Der Ausbilder führt mit den Auszubildenden und Dualen Studenten regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche, plant den Einsatz in den Fachbereichen und steht im Austausch mit den Berufsschulen und den Dualen Hochschulen.

Ausbildungsbeauftrager

Neben dem Ausbilder ist in unseren Fachbereichen jeweils ein Ausbildungsbeauftragter für die professionelle Betreuung zuständig. Bei Fragen zum Einsatz im Bereich und zu den fachlichen Aufgaben kann der Ausbildungsbeauftrage so jederzeit weiterhelfen und zeitnahes Feedback zu den Aufgaben der Projekte geben. Ebenso führt er bei jedem Fachbereichseinsatz ein Zwischengespräch und ein Abschlussgespräch mit den Auszubildenden und Dualen Studenten, um Entwicklungspotentiale zu erkennen und zu fördern.

Persönlicher Pate

Zum Ausbildungs- und Studienstart wird jedem Neuling ebenso ein Pate zur Seite gestellt. Der Pate hat bereits sein erstes Ausbildungs- oder Studienjahr bei uns abgeschlossen und kann vor allem zu Beginn der Ausbildung oder des Dualen Studiums hilfreiche Informationen und Tipps geben.

Praxisbezug

All unsere Ausbildungsmodelle bieten ein hohes Maß an Praxiserfahrung. Wir ermutigen stets die Eigeninitiative unserer Mitarbeiter – und auch die unserer Auszubildenden. So können wir ihnen maximale Vorbereitung auf eine spätere Festanstellung in Eigenverantwortung als Mitgestalter in unserem Unternehmen gewährleisten.

Vergütung

Unsere Auszubildenden sammeln bei uns nicht nur vielfältige Arbeitserfahrung, sondern erhalten auch eine attraktive Vergütung. Im ersten Jahr vergüten wir für die Ausbildung monatlich 950 Euro, im zweiten Jahr 1.050 Euro und im dritten Jahr 1.200 Euro.

Während des Abiturientenprogramms verdienen Auszubildende 1.050 Euro im ersten bis sechsten Monat und 1.200 Euro im siebten bis achtzehnten Monat. Ab dem neunzehnten Monat ist der Lohn abhängig von der Position, die übernommen wird, beispielsweise als Leiter eines Warenbereichs.

Ein Duales Studium wird mit 1.400 Euro im ersten Jahr, 1.600 Euro im zweiten und 1.800 Euro im dritten Studienjahr vergütet.

Entwicklungsmöglichkeiten

Trainings und Schulungen

Uns ist es wichtig, unsere Nachwuchskräfte zu fördern. Dies geschieht bereits ab Beginn der Ausbildung und dem Dualen Studium durch Trainings und Schulungen, wie zum Beispiel zur Persönlichkeitsentwicklung oder Methodenanwendung.

Projekte

Bei der Planung und Durchführung eigener Projekte sollen die Auszubildenden und Dualen Studenten Ihre eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit anwenden und weiter ausbauen. Durch die gemeinsame Reflektion am Projektende wird so die Projektkompetenz ausgebaut und die Erfahrungen tragen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung bei.

Veranstaltungen

Die Ausbildung und das Duale Studium starten mit einer Eröffnungsveranstaltung, bei der unsere Nachwuchskräfte einen ersten Überblick über unser Unternehmen erhalten und die Chance nutzen können, sich untereinander kennen zu lernen. Während der Ausbildungs- und Studienzeit folgen weitere Veranstaltungen wie zum Beispiel das „Summer-Special“, bei denen Erfahrungen untereinander ausgetauscht und die Schüler und Studenten neue Einblicke in andere Tätigkeitsbereiche erhalten.

Zwischen-/ Abschlussgespräche

Für die Entwicklung der Stärken und Schwächen werden in jedem Einsatzbereich Zwischen- und Abschlussgespräche geführt, um individuelle Potentiale zu entdecken und zu fördern.

Prüfungsvorbereitung

Am Ende der Ausbildung unterstützen wir unsere Auszubildenden mit individuellen  Prüfungsvorbereitungskursen. Hierbei bieten wir verschiedene Kurse an, wie zum Beispiel Online-Trainings oder IHK-Kurse.

Übernahme und Perspektiven

Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist finden in unserem Team immer Platz. Wir bilden nach Bedarf aus. Schließt ihr Kind seine Ausbildung oder sein Duales Studium mit guten Leistungen ab, hat ihr Kind daher gute Chancen, seine erfolgreiche Karriere bei uns beginnen zu können. Neben der fachlichen Perspektive ist es ebenso möglich zusätzlich Führungsverantwortung zu übernehmen. Durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen werden unsere Nachwuchskräfte bestmöglich auf die neuen Aufgaben vorbereitet.

So hat man zum Beispiel nach gutem Abschluss zum Verkäufer Frische die Möglichkeit, in einem weiteren Jahr die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel zu absolvieren. Danach ist eine Fortbildung zum Handelsfachwirt möglich. Besonders gut ist die Perspektive nach erfolgreichem Abschluss eines generalistischen (nicht spezialisierten) Studienganges: Durch unser Entwicklungsprogramm K-Talent wird man innerhalb eines Jahres in einer unserer Filialen zum Leiter eines Warenbereichs ausgebildet. So lernt man unser Kerngeschäft noch besser kennen. Anschließend bringt man sein Wissen in einer Fach- oder Führungsposition im jeweiligen Zielbereich ein.

Auszeichnungen

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/92/98/Asset_1759298.jpg

Bei uns profitiert ihr Kind von einer professionellen Ausbildung. Das zeigt unter anderem unsere Auszeichnung zum Ausbilder des Jahres. Jährlich honorieren die Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die besten Ausbildungsunternehmen des deutschen Lebensmittelhandels. Hier wurden wir 2017 in gleich zwei Kategorien ausgezeichnet. Überzeugen konnten wir durch unsere kreativen Ideen, unsere innerbetrieblichen Aktivitäten, unser außergewöhnliches Schulungsmaterial und unser soziales sowie gesellschaftliches Engagement.

 

 


Informationen für Lehrer

Bereiten Sie Ihre Schüler optimal auf die Berufswelt vor

Entdecken Sie unsere Schulpartnerschaften, die Schülern die ersten Schritte in ihre berufliche Zukunft erleichtern. Durch berufsvorbereitende Unterrichtsinhalte wie Filialbesichtigungen ermöglichen wir Schülern einen ersten Einblick in die Berufswelt. Unsere Schülerpraktika bieten ihnen noch während der Schulzeit Praxiserfahrung in einem unserer vielfältigen Tätigkeitsbereiche.

Schulpartnerschaften

Unsere Schulpartnerschaften bieten Schülern nicht nur erste Einblicke in den Berufsalltag, sondern erleichtern ihnen auch die Berufswahl und den Übergang von der Schule in die Arbeitswelt. Hier bieten wir durch Inhalte wie Berufs- und Studienorientierung, Bewerbungstraining, Schüler- beziehungsweise Lehrerpraktika, die Teilnahme und Unterstützung von Schulmessen, Filialbesichtigungen und Fachvorträge viele verschiedene Bausteine an, die Schülern erste Berührungspunkte mit der Arbeitswelt geben.

Schülerpraktikum

Schülern, die die Berufswelt bereits vor ihrem Abschluss kennenlernen möchten, bieten wir Schülerpraktika an. Im Blockpraktikum oder verteilt über das Schuljahr können Schüler hier in maximal 120 Stunden erste Praxiserfahrungen sammeln und einen unserer Tätigkeitsbereiche kennenlernen.

Weitere Informationen rund um unser Schülerpraktikum finden Sie hier.

Einstiegsmöglichkeiten nach der Schule

Bei uns haben Schüler viele Möglichkeiten, in die Berufswelt einzusteigen. Nach ihrem Abschluss können sie beispielsweise mit einem unserer 15 verschiedenen Ausbildungsberufe starten. Oder sie steigen mit dem Abiturientenprogramm bei uns ein und haben nach drei Jahren gleich zwei Abschlüsse in der Tasche. Wer sich ein Hochschulstudium wünscht und zusätzlich Praxiserfahrung sammeln möchte, der trifft mit einem unserer Dualen Studiengänge die richtige Wahl für sich.

Alle Informationen rund um unsere Einstiegsmöglichkeiten für Schüler finden Sie hier.


Unsere Veranstaltungen

Lerne uns persönlich kennen