Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Du möchtest mehr über die Herstellung und Qualitätssicherung von Lebensmitteln erfahren und hast ein gutes technisches Verständnis? Dann starte in unseren Fleischwerken und lass dich von der Vielfalt des Berufes begeistern.

Wichtige Fakten

Deine Ausbildung auf einen Blick

Beginn

August

September

Dauer

3 Jahre

Voraussetzung

Mittlerer Schulabschluss oder höher

Gehalt

1. Jahr: 1.000 €1
monatlich brutto

2. Jahr: 1.100 €1
monatlich brutto

3. Jahr: 1.250 €1
monatlich brutto

Durch die Ausbildung hier habe ich mich persönlich, was Selbständigkeit und Eigeninitiative betrifft, weiterentwickelt und bin ein Teil eines großen Unternehmens, das die Versorgung der Menschen sicherstellt und mir einen zukunftsorientierten Beruf bietet. David, 2. Lehrjahr
Es gibt bei uns in der Ausbildung spannende Projekte, bei denen man seine Stärken einbringen kann und im Team gefördert wird. Man übernimmt viel Verantwortung und muss Kreativität und Engagement zeigen. Giulia, 2. Lehrjahr

Ausbildungsinhalte

Lebensmittelproduktion, Maschinenführung und vieles mehr

Auszubildender bespricht mit einer Kollegin ein neues Fleischprodukt

Lerne die Vielfalt von Lebensmitteln und Rohstoffen kennen und verstärke unser Team dort, wo unter unserer Eigenmarke K-Purland Fleisch- und Wurstspezialitäten für die Frischetheken in den Märkten hergestellt werden. Während deiner Ausbildungszeit erlebst du in unseren Fleischwerken hautnah, wie qualitativ hochwertige Fleischprodukte produziert werden und hochmoderne Herstellungsprozesse in der Produktion ablaufen.

Verfolge den Weg unserer Produkte vom Wareneingang über die Produktion bis hin zur Qualitätskontrolle und Versand der Ware an die Märkte. Werde zum Profi in der Bedienung von modernster Technik und großen Maschinen. Lerne mit deinem technischen Verständnis verschiedene Produktionsprozesse zu beherrschen, Maschinen zu rüsten und zu steuern und Störungen zu beheben. Sorge mit deinem Einsatz für einen reibungslosen Produktionsablauf.

Stelle zudem unter Einhaltung aller Qualitäts-, Hygiene- und Sicherheitsanforderungen eigenverantwortlich Fleisch- und Wurstspezialitäten her, steuere unterschiedliche Herstellungsprozesse und sorge mit Qualitätsprüfungen für ein positives Geschmackserlebnis bei unseren Kunden.

Mich begeistern die abwechslungsreichen Tätigkeiten des Berufes. Vom Wareneingang über die Qualitätssicherung bis hin zur selbstständigen Führung von Anlagen und der Produktion von Artikeln. Andrea, 3. Lehrjahr

Deine Zukunftsperspektive

Ausbildung in der Tasche und was dann?

Bereits während der Ausbildungszeit wirst du intensiv auf die Zielposition nach deiner Ausbildung vorbereitet, sodass du bestens in deine berufliche Zukunft startest. Mit deinen fundierten Produktions- und Warenkenntnissen steigst du nach deiner Ausbildung bei uns als Mitarbeiter oder Maschinenführer in einem unserer Bereiche ein. Dir steht eine große Auswahl an Weiterbildungsangeboten zur Verfügung, im Rahmen derer wir deine fachlichen und persönlichen Kompetenzen weiter fördern.

Dein Engagement und deine Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, eröffnen dir darüber hinaus vielfältige Entwicklungsperspektiven, wie zum Beispiel die Entwicklung zum Linienführer und weitergehend zum Schichtleiter, Abteilungsleiter oder Fachspezialisten.



Voraussetzungen

Das zeichnet dich aus

  • Bis zu deinem Ausbildungsbeginn verfügst du über einen mittleren Schulabschluss oder über die Fachhochschulreife und begeisterst dich für naturwissenschaftliche Fächer und Technik.
  • Zudem interessierst du dich für Lebensmittel und willst mehr über die Herstellung erfahren.
  • Am liebsten arbeitest du im Team und übernimmst gerne Verantwortung.
  • Deine Aufgaben erledigst du sorgfältig und qualitätsbewusst.
  • Engagement und Zuverlässigkeit sind für dich selbstverständlich.

Erfahrungsbericht

Erfahre, weshalb Kristina das Produkt Fleisch begeistert

Kristina startete ihre Ausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik in unserem Fleischwerk in Möckmühl. Ihre Begeisterung für Lebensmittel, insbesondere für Fleischprodukte und deren Herstellungsprozess, lebt sie täglich in ihrem Beruf aus.

Sie sorgt für ein gelungenes Geschmackserlebnis bei unseren Kunden und wurde zum „Fleisch-Star-Talent 2019“ gekürt. Erfahre mehr über Kristina und ihre Ausbildung im Film und im Interview.

Wie bist du auf den Beruf bei uns aufmerksam geworden?

Eine Bekannte hat mir das Praktikum im Fleischwerk von Kaufland vorgeschlagen, sonst hätte ich den spannenden Beruf gar nicht kennengelernt. Ich war direkt mitten im Geschehen und konnte selbst anpacken.

Wie lief deine bisherige Ausbildung ab?

Zu Beginn der Ausbildung haben wir jeden Bereich im Werk kennengelernt. Wir arbeiten im Schichtbetrieb. Das ist praktisch und man gewöhnt sich schnell an die Zeiten. Bei uns gibt es neben vielen Azubi-Projekten regelmäßige Azubi-Frühstücke mit unserem Geschäftsführer. Es ist ein tolles Miteinander und wir können dabei ganz offen miteinander reden. Im dritten Ausbildungsjahr habe ich bereits in der Position gearbeitet, die für mich als Zielposition nach meiner Ausbildung vorgesehen war.

Was schätzt du an der Arbeit bei uns im Fleischwerk besonders?

Spannend sind die verschiedenen Aufgabenbereiche. Ich bin froh, dass ich überall reinschnuppern durfte. Am meisten Spaß macht mir die Zusammenarbeit in meinem Team. Ich war vorher sehr schüchtern und komme jetzt total aus mir raus. Hier musste ich mich erstmal beweisen und habe mithilfe der Kollegen viel gelernt.

Wo trägst du Verantwortung während deiner Arbeit?

Mich begeistert die Verantwortung, die wir für die Qualität des Produktes tragen. In der Produktion können wir Ideen für Verbesserungen einbringen. Unser Produkt kommt später in den Markt und wird von unserem Kunden gekauft. Wir sind für das tolle Geschmackserlebnis verantwortlich. Das macht mich richtig stolz.

Was wünschst du dir für deine Zukunft?

Ich möchte mich tiefer spezialisieren, weil mich der Beruf und das Produkt Fleisch so fasziniert. Vorher hatte ich damit kaum was zu tun. Mein Ziel ist es, Schichtleiter zu werden.

Welche Tipps hast du für jemanden, der auch in unser Team kommen möchte?

Sei offen für Neues und probiere verschiedene Sachen aus, wenn du dir unsicher bist.


Deine Bewerbung

Tipps für deinen Bewerbungsprozess

Du möchtest dich bei uns bewerben? Klasse Entscheidung! Um dich in deinem Bewerbungsprozess zu unterstützen, haben wir folgende Tipps für dich zusammengestellt: 

Ein Jahr im Voraus bewerben

Bewirb dich am besten ein Jahr im Voraus auf deine Wunschstelle. Damit steigen die Chancen, deinen Traumjob zu erhalten.

Vorab informieren

Informiere dich vorab über unser Unternehmen und die Stelle, auf die du dich bewirbst.

Auf Erscheinungsbild achten

Sei pünktlich und achte auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Zerbrich dir aber nicht den Kopf darüber, was du anziehen sollst, sondern wähle angemessene Kleidung, in der du dich wohlfühlst.

Lebenslauf kennen

„Erzähl uns doch etwas über dich“, ist ein Klassiker im Vorstellungsgespräch. Sei mit deinem Lebenslauf vertraut und berichte uns von deinen bisherigen Erfahrungen.

Überzeuge uns von dir

Wir möchten uns ein möglichst gutes Bild von dir machen. Überzeuge uns deswegen mit stichhaltigen Argumenten, warum genau du zu deiner Wunschstelle passt.

Fragen stellen

Nutze das Gespräch dafür, um mehr über uns als Unternehmen zu erfahren oder deine offenen Fragen zu klären. Wir beantworten sie gerne.

Authentisch bleiben

Kenne deine Stärken und sei du selbst! Bleibe authentisch und überzeuge uns mit deiner unverwechselbaren Persönlichkeit.



Dein Einstieg bei uns

Zur Jobbörse

Noch auf der Suche nach einer passenden Stelle? Finde bei uns deinen Traumjob.

Zum Bewerberportal

Lege dir dein Bewerberprofil an und behalte deine Bewerbung im Blick!

Deine Kontaktmöglichkeit

Du hast noch Fragen? Unser Recruiting-Team hilft dir gerne weiter.