Fleischer (w/m)

Du suchst eine Ausbildung, die traditionelles Handwerk mit moderner Technik verbindet? Und du interessierst dich für die Herstellung von Fleisch- und Wurstprodukten? Dann komme als Mitanpacker in unser Team und beginne eine Ausbildung zum Fleischer.

Du möchtest dich direkt bewerben? Hier geht es zu unseren offenen Ausbildungsstellen.

Wichtigste Fakten

Deine Ausbildung auf einen Blick

  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss oder höher
  • Dauer: 3 Jahre
  • Beginn: September
  • Vergütung: 950 Euro1 im ersten Jahr, 1.050 Euro1 im zweiten Jahr, 1.200 Euro1 im dritten Jahr


Ausbildungsinhalte

Das erwartet dich

Dich interessiert, was hinter dem Hackbraten, der Bratwurst oder dem Schnitzel steckt? Dann entdecke in deiner Ausbildung zum Fleischer wie sich Handwerk und Technik optimal ergänzen. Du verantwortest sämtliche Prozessschritte – von der Kontrolle der Rohware über die Herstellung der verschiedenen Produkte bis zur Auslieferung an unsere Filialen. Dabei berücksichtigst du die Einhaltung von Verpackungsrichtlinien sowie Hygienestandards. Zusätzlich bereitest du küchenfertige Gerichte oder dekorative Fleischplatten zu.

Während deiner Ausbildung kannst du zudem an Kammer-, Landes- und Juniorenwettbewerben sowie an unserem Projekt „Azubis leiten Produktionsprozesse“ teilnehmen. Zeige dabei deine Stärken und deine selbstständige Arbeitsweise.


Vorteile

Das bieten wir dir

  • attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von monatlich 950 Euro1 im ersten Jahr, 1.050 Euro1 im zweiten Jahr und 1.200 Euro1 im dritten Jahr
  • praxisorientierte Ausbildung in einem tollen Team
  • vielseitige Aufgaben, zum Beispiel spannende Ausbildungsprojekte
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch kompetente Ausbilder und verschiedene Methodentrainings
  • gute Übernahmechancen

Voraussetzungen

Das bringst du mit

  • guter Schulabschluss (Hauptschulabschluss, mittlerer Schulabschluss)
  • Interesse an Lebensmitteln und Technik
  • Leistungsbereitschaft und Freude am Lernen
  • Teamfähigkeit
  • Engagement

Erfahrungsbericht

Lerne unseren Auszubildenden Jonas kennen

Jonas erzählt von seiner Ausbildung bei Kaufland

Jonas startete 2016 in unserem Fleischbetrieb in Heilbronn seine Ausbildung zum Fleischer. Dort lernt er neben der richtigen Verarbeitung der Fleischprodukte auch, wie er die hochmodernen Verpackungsmaschinen bedient. Jonas konnte sein Hobby zum Beruf machen, denn in seiner Freizeit hilft er seinem Vater gerne beim Zerlegen.

Du möchtest mehr über Jonas und seine Ausbildung bei uns erfahren? Dann entdecke hier mehr.

Warum hast du dich bei uns beworben?

Mir war bekannt, dass Kaufland sehr gut ausbildet und ich habe gezielt nach der Ausbildung zum Fleischer gesucht. Als ich gesehen habe, dass ich bei Kaufland Fleischer lernen kann, hab ich mich direkt beworben.

Welche Aufgaben machen dir am meisten Spaß?

Am meisten mag ich das Zerlegen der Schweinehälften in der Lehrwerkstatt.

Was macht uns als Arbeitgeber besonders?

Es beeindruckt mich immer wieder, dass Kaufland so ein großes Unternehmen ist und damit vielfältige Möglichkeiten bietet. Außerdem ist der Umgang untereinander sehr kollegial.

Welche Erwartungen hast du für deine berufliche Zukunft bei uns?

Ich möchte weiterhin gut ausgebildet werden und einen guten Ausbildungsabschluss erzielen.

Welche Tipps hast du für jemanden, der auch in unser Team kommen möchte?

Sei interessiert, freundlich und verantwortungsbewusst.


Film

Ausbildung und was dann?

Entdecke im Video, was unser ehemaliger Auszubildender Patryk in unserer Produktion alles bewegt.