Einstiegsmöglichkeiten für Berufserfahrene im Bereich Bau und Immobilien

Von der Standorterschließung über Planung, Bau und Vermietung bis hin zur Verwaltung unserer Immobilienobjekte – unser Bereich Bau und Immobilien bietet dir eine große Aufgabenvielfalt. Wir betreuen verschiedene Markttypen und entwerfen für jeden Standort die perfekte Lösung.

 

Deine Einsatzbereiche

Bei uns warten einzigartige Immobilienprojekte und vielfältige Aufgaben auf dich

Männerhände am Laptop während der Bearbeitung eines Projektes

Eine ansprechende und modern ausgestattete Immobile ist heutzutage die Grundvoraussetzung, um im Einzelhandel erfolgreich zu sein. Bringe dein Fachwissen bei uns ein und entwickle mit uns überzeugende Standortkonzepte.

Das erwartet dich als Mitarbeiter

Du bringst deine Expertise in der Entwicklung, Planung, Umsetzung und Verwaltung von Immobilien ein. Wirke aktiv bei Projekten, wie Neubauten, Umbauprojekten oder Modernisierungen, mit. Im Bereich Vermietung setzt du beispielsweise deine Kommunikationsstärke bei Vertragsverhandlungen und in der Mieterbetreuung ein.

Das erwartet dich als Führungskraft

Du unterstützt dein Team bei wichtigen Entscheidungen im Immobilien-Lebenszyklus und förderst deine Mitarbeiter individuell, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Immobilienentwicklung

Du entwickelst gerne standortspezifische Konzepte? Dann unterstütze uns bei der Analyse neuer Standorte für unsere Kaufland-Märkte und erarbeite, auf Basis technischer, planerischer und rechtlicher Prüfung, individuelle Standortkonzepte.

Als Frequenzbringer und Impulsgeber trägst du zur Vielfalt und zum Erfolg der Handelslandschaft an den zukünftigen Kaufland-Standorten bei. Neben Vertragsverhandlungen mit unseren Geschäftspartnern, gehört auch das Einholen erforderlicher Genehmigungen zur Realisierung unserer Projekte zu deinen abwechslungsreichen Aufgaben.

Bau und Einrichtung

Du verantwortest Objekt- und Bauplanung, Realisierung der Bauprojekte unter Abnahme bautechnischer und baurechtlicher Vorgaben sowie die Werterhaltung, Instandsetzung und Reparaturen der Bestandsimmobilien in technischer Hinsicht. Dein Ziel: kurze Bauzeiten, ein attraktives Erscheinungsbild und eine damit einhergehende hohe Immobilienqualität.

Bei Modernisierungsprojekten bringst du deine Ideen ein, kennst dich bestens mit der Gestaltung und Auswahl der Materialien aus und wertest das Erscheinungsbild der Immobilien auf. Dabei hast du immer eine nachhaltige Umsetzung im Blick, wie zum Beispiel beim Einsatz energiesparender und klimaschonender Technik.

Vermietung

Du möchtest für die Vermietung unserer Flächen bestmögliche Voraussetzungen schaffen? Unser Angebotsportfolio umfasst über 11.000 Mietflächen auf über 8 Millionen Quadratmetern an über 1.300 Marktstandorten weltweit.

Nimm mit deinem Know-how die Branchen- und Mieterauswahl vor und finde für uns passende Konzessionäre. Begleite unsere Geschäftspartner, von der Idee über die Vertragsverhandlungen und Konzeptentwicklung bis hin zur Eröffnung ihres Ladengeschäftes.

Kümmere dich zudem um die Mieterbetreuung während der Vertragslaufzeit. Sorge mit deinem Engagement für attraktive Fachgeschäfte und innovative Dienstleistungsangebote für unsere Kunden.

Immobilienmanagement

Der Wert und das Erscheinungsbild unserer Immobilien werden durch eine intensive Objektbetreuung sowie Instandhaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen dauerhaft erhalten und optimiert.

Verantworte ein gelungenes Erscheinungsbild unserer Immobilien. Ermittle Investitions- und Handlungsbedarfe und sorge so für einen nachhaltigen und effizienten Lebenszyklus unserer Standorte.

Zudem betreust du die Administration unserer Immobilienverträge und das Kostenmanagement. Mit deinen Kenntnissen trägst du maßgeblich zur Wirtschaftlichkeit und Standortsicherung unserer Immobilien bei.

Beschaffung

In unserer Beschaffung sorgst du dafür, dass unsere Standorte und Mitarbeiter mit allen relevanten Materialien, Dienstleistungen und Hilfsmitteln ausgestattet werden.

Dafür kannst du auf ein Netzwerk aus über 5.000 Lieferanten und 14.000 Materialien zurückgreifen. Dein Ziel: Geeignete Dienstleister und Lieferanten finden, die im Hinblick auf Qualität, Service sowie Nachhaltigkeit eine exzellente Performance bieten.

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du es, ein attraktives und modernes Erscheinungsbild für unsere Standorte zu schaffen. Vor allem trägst du dazu bei, dass sich deine Kollegen am Arbeitsplatz und unsere Kunden bei ihrem Einkauf rundum versorgt fühlen.



Erfahrungsbericht

Nadine aus dem Bauprojektmanagement

Kein Tag und kein Projekt ist wie das andere. Das erlebt unsere Bauprojektmanagerin Nadine jeden Tag. Sie betreut im Südwesten Deutschlands Bauprojekte, von der Planung bis zur Fertigstellung.

Die größte Herausforderung dabei? Jedes Immobilienprojekt bringt verschiedene Aufgaben und Besonderheiten mit sich, die es in straffen Zeitplänen zu realisieren gilt. Erfahre mehr über Nadine, ihren Weg zu Kaufland und ihre Arbeit im Unternehmen.

Portrait-Aufnahme Bauprojektmanagerin in einer Lagerhalle

Nadine ist seit 2017 bei Kaufland. Was sie am Immobilienbereich am meisten fasziniert? Dass die gesamte Wertschöpfung fast vollständig intern erfolgt. „Das wissen die meisten nicht.“, berichtet sie.

Mitarbeiterin bespricht Baupläne mit einem Kollegen

„In den Planungsbesprechungen mit den Architekten und Fachplanern prüfen wir, wie wir im Projekt am besten vorgehen, damit nachher der Bauablauf passt.“

Mitarbeiterin plant die nächste Abstimmungsrunde

„Mein Arbeitsalltag ist wirklich abwechslungsreich. Kein Tag ist wie der andere und kein Projekt wie das vorherige.“

Mitarbeiterin schaut sich einen Bauplan zusammen mit einem Bauarbeiter an

Nadine ist besonders gerne auf der Baustelle und tauscht sich dort mit Fachleuten aus.

Mitarbeiterin arbeitet am PC Planungsaufgaben ab

Auch Bauprojektmanager arbeiten mal am Schreibtisch. Zu Nadines Tätigkeiten gehören unter anderem Planungsaufgaben, bei denen eine Vielzahl an interner und externer Schnittstellen berücksichtigt werden müssen.

Wie bist du zu Kaufland gekommen?

Angefangen hat bei mir alles nach dem Abitur mit einer Ausbildung zur Großhandelskauffrau in einem Vertrieb für Heiz- und Sanitärprodukte. Das Bau- und Immobilienmanagement habe ich durch die fachliche Nähe für mich entdeckt und dieses im Anschluss an die Ausbildung studiert.

Nach dem Studium habe ich dann zuerst in kleineren Firmen gearbeitet, um dort erste Berufserfahrung zu sammeln. Durch einen Gastvortrag an meiner Hochschule konnte ich bereits erste Einblicke in den Bereich Bau und Immobilien der Schwarz-Gruppe erhalten. Das hat direkt mein Interesse geweckt.

Im August 2017 bin ich dann schließlich zu Kaufland gekommen. Ich stamme aus der Region, daher war das Unternehmen für mich schon immer ein interessanter Arbeitgeber. Was mich damals besonders faszinierte war die Tatsache, dass Kaufland die komplette Bandbreite der Tätigkeiten im Immobilienbereich abdeckt – vom Planen über das Bauen bis hin zum Steuern und Bewirtschaften der eigenen Immobilien. Das ist wirklich selten!

Was begeistert dich am Immobilienbereich bei Kaufland?

Kaufland ist Eigentümer von vielen Immobilien und macht wirklich alles von A bis Z, beispielsweise die vertraglichen Themen und Objektplanungen. Wir agieren als Bauherr und planen und verantworten die Bauprojekte selbst. Auch die Immobilienentwicklung läuft direkt über uns. Das ist ein umfangreicher Prozess, der sich über Monate oder sogar über Jahre ziehen kann. Wir machen die Ausschreibungen eigenständig im Team und betreuen, realisieren und übernehmen später auch den Betrieb der Immobilien.

Was mich außerdem begeistert ist, dass wir sehr komplexe Immobilien haben, die immer wieder eine neue Herausforderung mit sich bringen. Jede Immobilie und jeder Markt ist anders. Das erfordert viel Fachwissen und macht die Arbeit extrem spannend.

Wir grenzen uns von anderen Unternehmen ab, weil wir als Dienstleister für das eigene Unternehmen agieren. Unser Anspruch an uns selbst ist daher besonders hoch. Wir arbeiten immer wieder daran, unsere Leistungen für die Immobilienbetreuung weiterzuentwickeln und zu optimieren.

Was ist dir bei deiner Arbeit besonders wichtig?

Für mich ist es wichtig, einen gewissen Spielraum zu haben, indem ich auch wirklich eigenständig entscheiden kann. Das ist bei uns auf jeden Fall möglich.

Das Unternehmen gibt uns einen recht großen Rahmen, innerhalb dessen wir im Bauprojektmanagement sehr viel eigenständig entscheiden dürfen. Das macht die Arbeit einfacher und schneller, bedarf natürlich aber auch einer ausgeprägten Vertrauensbasis.

Wie lässt sich dein Beruf mit deinem Privatleben vereinbaren?

Ganz gut. Ich arbeite von Montag bis Freitag und habe Vertrauensarbeitszeit. Innerhalb derer kann ich meine Termine selbstständig planen und koordinieren und entscheide selbst, wann ich zum Beispiel auf Baustellen Termine wahrnehme oder Büroarbeit erledige.

Klar kann es auch mal vorkommen, dass ich bei Umbauten für Funktionstests nachts oder am Wochenende anwesend sein muss, da man diese nur außerhalb des Geschäftsbetriebes machen kann. Dafür erhalte ich aber immer einen entsprechenden Freizeitausgleich.

Was war dein bisheriges Highlight bei Kaufland?

Die Neueröffnung unseres Marktes in Aalen. Ich hatte das Projekt von einem Kollegen übernommen und die letzten drei Monate der Bauzeit bis hin zur Eröffnung betreut. Das war ein Riesenprojekt, bei dem unheimlich viele Stellschrauben ineinander griffen, die es zu koordinieren galt.

Als dann morgens um sieben Uhr der Markt zum ersten Mal öffnete, kamen die Kunden rein und kauften ein, als hätte es den Markt schon immer gegeben. Ich hatte einfach nur gehofft, dass sich die Türen öffnen und alles funktioniert. Es klappte dann auch alles perfekt!

Was zeichnet euch als Team aus?

Wir sind alle super im Team vernetzt und unterstützen uns gegenseitig. Wir wollen und müssen wissen, woran die anderen arbeiten oder welche Probleme sie gerade auf der Baustelle haben.

Außerdem tauschen wir uns regelmäßig mit den Kollegen aus, die nicht direkt im Bauprojektmanagement arbeiten. Das können zum Beispiel Architekten, Objektplaner oder Kalkulatoren sein.

Vor allem mit unserem Objektplaner setzen wir uns alle paar Wochen zusammen. Der Austausch ist sehr wichtig. Auch privat verstehen wir uns abteilungsübergreifend super und treffen uns regelmäßig.

Welche beruflichen Ziele hast du?

Derzeit möchte ich vor allem meine Bauprojekte mit so viel Spaß wie bisher erfolgreich abwickeln und immer weiter dazulernen. Bei uns in der Branche tut sich sehr viel, sodass man immer auf dem neuesten Stand bleiben muss und sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Ich könnte mir vorstellen, in ein paar Jahren nochmal einen Blick über den Tellerrand zu werfen und einen anderen Immobilienbereich zu entdecken. Dadurch, dass wir ja fast den gesamten Immobilienlebenszyklus intern abbilden, ergeben sich natürlich eine Menge Möglichkeiten, sich persönlich sowie auch fachlich weiterzuentwickeln. Ich finde zum Beispiel den Bereich Sourcing interessant oder das strategische Immobiliengeschäft.


Film

Lerne Jasmin, Projektleiterin aus der Vermietung, kennen

Nach ihrem Traineeprogramm startete Jasmin als Projektleiterin in der Vermietung durch. Hier verantwortet sie die Vorkassenzone. Besonders wichtig sind ihr dabei, ein kollegialer Umgang mit Geschäftspartnern sowie Kollegen und ihr eigener Ehrgeiz – genau wie bei ihrem Hobby Tennisspielen.

Erfahre im Film mehr über Jasmin und die Vielfältigkeit ihrer Arbeit als Projektleiterin.


Bauprojekt - Wiedereröffnung Kaufbeuren

Wenn unser Team loslegt, bleibt kein Stein auf dem anderen

Aussenansicht Kaufland-Filiale in Kaufbeuren

Jedes unserer Projekte ist etwas Besonderes. So auch die Wiedereröffnung unserers Marktes in Kaufbeuren. Anfang Mai 2020 eröffnete der neue Kaufland-Markt. Das neue Gebäude verfügt über eine offene Glasfassade, die einen Blick auf den Innenbereich zulässt.

Die Bauzeit für den neuen Markt betrug einschließlich aller Abbrucharbeiten 22 Monate. Unser Team hat das alte Gebäude zurückgebaut und die frei gewordene Fläche zum Parkplatz umfunktioniert. Das neue Verkaufsgebäude wurde auf dem benachbarten Grundstück in einer hochfrequentierten, besseren Lage errichtet.

Mit über 1.000 Quadratmeter mehr weist der Neubau eine Verkaufsfläche von insgesamt fast 3.700 Quadratmeter aus und bietet somit ein ganz besonderes Einkaufserlebnis für unsere Kunden.


Das könnte dich auch interessieren


Dein Einstieg bei uns

Zur Jobbörse

Noch auf der Suche nach einer passenden Stelle? Finde bei uns deinen Traumjob.

Zum Bewerberportal

Lege dir dein Bewerberprofil an und behalte deine Bewerbung im Blick!

Deine Kontaktmöglichkeit

Du hast noch Fragen? Unser Recruiting-Team hilft dir gerne weiter.