Häufige Fragen für Schüler

Du möchtest bei uns durchstarten, hast aber noch offene Fragen? Kein Problem. Hier erhältst du einen Überblick über alle Antworten rund um die Themen Duales Studium, Ausbildung, Abiturientenprogramm und Praktikum.

Duales Studium

Alles rund um das Thema Duales Studium

Wie lange dauert ein Duales Studium bei Kaufland?

Ein duales Studium dauert bei uns drei Jahre (6 Semester).

Wie lange vor Beginn des Dualen Studiums sollte ich mich bewerben?

Das Duale Studium beginnt immer zum Wintersemester (September) des jeweiligen Kalenderjahres. Am besten bewirbst du dich bereits ein Jahr im Voraus, da begehrte Plätze schnell besetzt sind. Solltest du dich kurzfristig für uns entscheiden, kannst du noch bis zu einem Monat vor Studienbeginn deine vollständigen Bewerbungsunterlagen auf unserem Bewerberportal hochladen.

Welcher Schulabschluss ist für ein Duales Studium erforderlich?

Für das Duale Studium benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung, also ein Abitur oder ein Fachabitur. Die jeweiligen Anforderungen kannst du den aktuellen Stellenausschreibungen beziehungsweise den Studiengangbeschreibungen auf unserer Karrierewebseite entnehmen.

Muss ich einen Studieneignungstest absolvieren, wenn ich kein (Fach-)Abitur aus Baden-Württemberg habe?

Ja, du musst einen Studieneignungstest absolvieren. Dies ist eine Voraussetzung der Fachhochschulen in Baden-Württemberg.

Wie verläuft das Auswahlverfahren für ein Duales Studium?

Nach deiner Online-Bewerbung prüfen wir zunächst deine eingereichten Unterlagen. Entsprechen diese den Anforderungen der Stelle, laden wir dich zu einem Online-Test ein. Hast du diesen erfolgreich absolviert, führen wir mit dir ein Telefoninterview. Anschließend wirst du zu einem Auswahltag eingeladen. Überzeugst du uns auch an diesem Tag, erhältst du von uns einen Vertrag.

Werden die Studiengebühren von Kaufland übernommen?

Ja, wir übernehmen Studiengebühren für dich.


Ausbildung

Wissenswertes zu unserem Ausbildungsangebot

Wo finde ich offene Ausbildungsstellen?

Du findest alle offenen Ausbildungsstellen auf unserer Stellenbörse. Das Ausbildungsangebot und den passenden Ansprechpartner kannst du der jeweiligen Stellenausschreibung entnehmen.

Wie lange vor Beginn der Ausbildung sollte ich mich bewerben?

Ausbildungsbeginn ist in der Regel jeweils August/September eines Kalenderjahres. Die Ausbildungsstellen sind spätestens ab August des jeweiligen Vorjahres ebenfalls auf unserer Karrierewebseite einzusehen. Bewirb dich idealerweise frühzeitig, also circa ein Jahr im Voraus. Sobald unsere Ausbildungsplätze besetzt sind, werden die Stellen geschlossen und von der Stellenbörse genommen.

Welcher Schulabschluss ist für eine Ausbildung erforderlich?

Das hängt ganz davon ab, für welchen Ausbildungsberuf du dich interessierst. Du solltest allerdings mindestens über einen Hauptschulabschluss verfügen. Das genaue Anforderungsprofil kannst du der entsprechenden Stellenausschreibung entnehmen.

Kann ich mich für mehrere Ausbildungsstellen bewerben?

Ja, du kannst dich auch für mehrere Ausbildungsstellen bewerben, die du spannend findest.

Wie ist das Auswahlverfahren für die Ausbildungsberufe?

Wenn du dich online bei uns beworben hast, prüfen wir als erstes deine eingereichten Unterlagen. Entsprechen diese den Anforderungen der Stelle, erhältst du von uns eine Einladung zu einem Online-Test. Wenn du diesen erfolgreich absolvierst, laden wir dich als nächstes zu einem persönlichen Vorstellungstermin ein. Uns ist es wichtig, dich und deine Motivation für eine Ausbildung bei uns kennenzulernen und zu erleben. Überzeugst du uns auch im Gespräch, darfst du dich über einen Ausbildungsvertrag von uns freuen.


Abiturientenprogramm

Das Abiturientenprogramm als optimaler Berufseinstieg

Was ist das Abiturientenprogramm?

Das Abiturientenprogramm ist eine Kombination aus Ausbildung und Fortbildung. Du erhältst in dieser Zeit zusätzlich zur Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel eine Fortbildung zum Handelsfachwirt sowie eine Fortbildung zum Ausbilder.

Wie läuft das Abiturientenprogramm ab?

In den ersten 18 Monaten machst du deine Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel. Nach erfolgreichem Abschluss startet dann deine Fortbildung zum Handelsfachwirt, die einen Ausbilderschein beinhaltet. In diesen 18 Monaten deiner Fortbildung verantwortest du eigenständig einen Bereich und unterstützt so deinen Leiter des Warenbereichs.

Welcher Schulabschluss ist erforderlich?

Für das Abiturientenprogramm benötigst du entweder die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

Wie lange dauert das Abiturientenprogramm bei Kaufland?

Das Abiturientenprogramm beginnt zum 1. August des jeweiligen Kalenderjahres.

Wie lange vor Beginn des Abiturientenprogrammes sollte ich mich bewerben?

Das Abiturientenprogramm beginnt zum 1. August des jeweiligen Kalenderjahres. Bereits ein Jahr im Voraus besteht die Möglichkeit sich für das Abiturienntenprogramm zu bewerben. Dies solltest du frühzeitig in Anspruch nehmen, da begehrte Plätze schnell besetzt sind. Sobald alle Plätze für das Abiturientenprogramm besetzt sind, werden die Stellen geschlossen und von der Stellenbörse genommen.

Ist der Ausbilderschein (AdA-Schein) im Abiturientenprogramm integriert?

Ja, der Ausbilderschein ist im Abiturientenprogramm integriert. Diesen absolvierst du im Abschnitt der Fortbildung zum Handelsfachwirt in einem mehrtägigen Kompaktseminar. Anders als im Seminar außerhalb des Handelsfachwirts ist die schriftliche Prüfung bereits mit dem Besuch des Seminars abgedeckt.

Wo und wie findet der Theorieteil des Abiturientenprogrammes statt?

Der Theorieteil findet im zweiwöchigen Blockunterricht an einem der vier von Kaufland ausgewählten Bildungsinstitutionen (Leipzig, Springe, Heilbronn, Neuwied) statt. Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten (Montag bis Samstag) übernehmen wir dabei für dich. In den drei Jahren deines Abiturientenprogrammes hast du somit circa zehn Theoriephasen á 14 Tage. Während des Blockunterrichtes findet unter anderem Samstagsunterricht statt. Dafür steht dir jedoch im Nachgang ein Ausgleichstag zu.

Wie verläuft das Auswahlverfahren für das Abiturientenprogramm?

Nach deiner Online-Bewerbung prüfen wir zunächst deine eingereichten Unterlagen. Entsprechen diese den Anforderungen der Stelle, erhältst du von uns eine Einladung zu einem Online-Test. Hast du diesen erfolgreich absolviert, laden wir dich im nächsten Schritt zu einem persönlichen Vorstellungstermin ein. Überzeugst du uns auch im persönlichen Gespräch, erhältst du von uns einen Vertrag.

Wie werde ich auf offene Stellenangebote für das Abiturientenprogramm aufmerksam?

Du kannst dir auf unserem Bewerberportal dein persönliches Bewerberprofil erstellen. Dort hast du die Möglichkeit den Jobagenten zu aktivieren. Bei der Aktivierung kannst du Bereiche oder aber auch Stellen, welche dich interessieren individuell markieren. Hast du dies vorgenommen, so bekommst du in regelmäßigen Abständen Benachrichtigungen, mit neuen/vorhandenen Stellen, die auf deine gewünschten Kriterien zutreffen.


Schülerpraktikum

Mit einem Schülerpraktikum oder Ferienjob Praxisluft schnuppern

In welchen Bereichen kann ich ein Schülerpraktikum absolvieren?

Ein Schülerpraktikum kannst du bei uns in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen absolvieren – beispielsweise in einer unserer Filialen, in unseren Logistik-Verteilzentren, unseren Fleischwerken oder der Verwaltung.

Für welche Dauer kann ich ein Schülerpraktikum absolvieren?

Unsere Schülerpraktika sind auf maximal 120 Stunden begrenzt. In Abstimmung mit dem Fachbereich kannst du diese entweder in Form eines Blockpraktikums absolvieren, das über einen längeren Zeitraum geht. Oder du entscheidest dich für die Verteilung der Stunden auf einzelne Tage pro Woche.

Bietet Kaufland Ferienjobs an?

Ja, wir bieten auch Ferienjobs und Aushilfstätigkeiten an. Unsere aktuellen Ferienjobs findest du in unserer Stellenbörse. Du kannst dich auch gerne in der jeweiligen Filiale darüber informieren.



Dein Einstieg bei uns

Zur Stellensuche

Lust bekommen, miteinzusteigen? Zahlreiche offene Stellen warten auf dich.

Zum Bewerberportal

Melde dich jetzt an und behalte den Stand deiner Bewerbung immer im Blick.

Zum Kontaktformular

Du hast noch Fragen? Unser Recruiting-Team hilft dir gerne weiter.