BWL – Immobilienwirtschaft (B.A.)

Wo soll unsere nächste Filiale entstehen und was ist bei der Vermietung von Ladenflächen zu beachten? Starte bei uns mit dem dualen Studiengang BWL - Immobilienwirtschaft und entdecke die Antworten.

Du möchtest dich direkt bewerben? Hier geht es zu unseren offenen Studienplätzen.

Wichtigste Fakten

Dein Duales Studium auf einen Blick

  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder höher
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Beginn: September
  • Vergütung: 1.400 Euro im ersten Jahr, 1.600 Euro im zweiten Jahr, 1.800 Euro im dritten Jahr

Studieninhalte

Das erwartet dich

In einem dreijährigen Studium wechselst du circa alle drei Monate zwischen Theorie und Praxis. Deine Theoriephasen absolvierst du an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart, der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin oder der Berufsakademie (BA) Leipzig. In den Praxisphasen bringst du dein Wissen in unseren Bereichen Expansion oder Immobilienmanagement/Vermietung ein.

Die Praxis bei uns

Während deiner Praxisphasen unterstützt du uns aktiv in verschiedenen Immobilienbereichen. Hier suchst du nach geeigneten Grundstücken und ermittelst mögliche Einzugsgebiete. Außerdem lernst du alles über die Vermietung von Ladenflächen. Wir vermitteln dir Kenntnisse über Vertragsmanagement und Controlling. Darüber hinaus wirst du in Betriebskostenmanagement und in der Reorganisation von Standorten geschult. In einer unserer Regionalgesellschaften arbeitest du auch im Vertrieb, in der Logistik und im Personal mit und erhältst somit einen Rundumblick.

Die Theorie an der Hochschule

Dein Studium absolvierst du an der DHWB Stuttgart, HWR Berlin oder der BA Leipzig. Deine Schwerpunkte sind Allgemeine und Spezielle BWL, Immobilienrecht und Facility Management. Weitere Inhalte bilden Projektentwicklung und -management, Finanzwirtschaft, VWL, Recht, Mathematik und Datenverarbeitung.

Mehr Informationen zum Studiengang erhältst du auf der Internetseite der DHBW Stuttgart.

Zu www.dhbw-stuttgart.de




Vorteile

Das bieten wir dir

  • attraktive Vergütung von monatlich 1.400 Euro im ersten Jahr, 1.600 Euro im zweiten Jahr und 1.800 Euro im dritten Jahr
  • dein eigenes Notebook
  • vielseitige Aufgaben und spannende Projekte
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch kompetente Ausbilder und Methodentrainings
  • gute Übernahmechancen

Voraussetzungen

Das bringst du mit

  • guter Schulabschluss (Fachhochschulreife, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife)
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement
  • deutschlandweite Einsatzbereitschaft