Immobilienkauffrau/-mann

Nach welchen Kriterien suchen wir neue Standorte aus? Wie funktioniert die Vermietung unserer Flächen? Komme als Mitdenker in unser Team und entdecke die Antworten – mit der Ausbildung zum Immobilienkaufmann.

Du möchtest dich direkt bewerben? Hier geht es zu unseren offenen Ausbildungsstellen.

Wichtigste Fakten

Deine Ausbildung auf einen Blick

  • Voraussetzung: mittlerer Schulabschluss oder höher
  • Dauer: 3 Jahre
  • Beginn: August
  • Vergütung: 950 Euro1 im ersten Jahr, 1.050 Euro1 im zweiten Jahr, 1.200 Euro1 im dritten Jahr


Ausbildungsinhalte

Das erwartet dich

Während deiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann arbeitest du in den verschiedenen Abteilungen unseres Immobilienbereichs, wie dem Vertragsmanagement, –controlling oder Betriebskostenmanagement, mit. Dabei planst und führst du alle operativen Vorgänge mit deinen Kollegen zusammen aus. Lerne, wie unsere Ladenflächen vermietet und verwaltet werden. Gemeinsam mit deinem Team verantwortest du unsere Handelsstandorte im In- und Ausland während der gesamten Prozesskette einer Gewerbeimmobilie – von der Suche nach einer geeigneten Immobilie bis hin zur Vertragsverhandlung.


Vorteile

Das bieten wir dir

  • attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von monatlich 950 Euro1 im ersten Jahr, 1.050 Euro1 im zweiten Jahr und 1.200 Euro1 im dritten Jahr
  • praxisorientierte Ausbildung in einem tollen Team
  • vielseitige Aufgaben, zum Beispiel spannende Ausbildungsprojekte
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch kompetente Ausbilder und verschiedene Methodentrainings
  • gute Übernahmechancen

Voraussetzungen

Das bringst du mit

  • guter Schulabschluss (mittlerer Schulabschluss, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife)
  • Interesse an Handel und Immobilien
  • Kommunikationsstärke und gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • Engagement