Vielfalt als Erfolgsfaktor

Die Lust auf Erfolg und die Bereitschaft, Kaufland jeden Tag noch besser zu machen, ist das, was uns alle antreibt – unabhängig von sozialem Hintergrund, Glaubensrichtung, sexueller Orientierung oder Alter. Wir sind davon überzeugt, dass diese Vielfalt mehr als nur die Summe jedes Einzelnen ist. Das leben wir jeden Tag.

 

"Vielfalt ist für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor. Nur wenn wir Vielfalt im Unternehmen leben und dadurch die unterschiedlichen Facetten unserer Gesellschaft verstehen, können wir unsere Kunden nachhaltig überzeugen.“ Lydia Kaltenbrunner, Vorstand Personal.

Mitarbeitervielfalt

Gemeinsam viel erreichen

Bereits heute arbeiten bei uns über 100 Nationalitäten auf zwei Kontinenten in insgesamt acht Ländern. Diese Internationalität spürt man nicht nur in länderübergreifenden Projekten, sondern insbesondere im täglichen Miteinander in unseren Filialen, den Logistik-Verteilzentren und Fleischwerken. Durch diese vielfältigen Perspektiven bekommen wir wertvolle Impulse für unsere Arbeit.

Auch ein unterschiedlicher Erfahrungsgrad unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Unsere Vielfalt sorgt dafür, dass wir Wissen weitergeben und durch neue Sichtweisen am Puls der Zeit bleiben. Darum investieren wir in unseren Nachwuchs – und somit in die Zukunft unseres Unternehmens. Aktuell beschäftigen wir deutschlandweit über 1.600 Auszubildende, Studenten und Trainees.


Chancengleichheit

Jeder trägt zum Unternehmenserfolg bei

Gleichbehandlung und eine respektvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist bei uns gelebte Praxis – und das fordern wir auch ein. Wir agieren wertschätzend und vorurteilsfrei. Wir respektieren die unterschiedlichen Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter und nutzen diese, um uns gemeinsam erfolgreich weiterzuentwickeln. Jeder erhält bei uns die gleichen Chancen, Verantwortung zu übernehmen und eigenständig zu handeln.

Als fairer Arbeitgeber sorgen unsere objektiven Auswahlkriterien für Einstellung und Weiterentwicklung für Gleichberechtigung unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Religion oder Behinderung. So richtet sich auch unsere unternehmensweite einheitliche Gehaltsstruktur nach objektiven Kriterien wie Berufserfahrung, Fachwissen und Kompetenzen. Um dies zu unterstützen, bieten wir unseren Mitarbeitern mit unseren Betriebsräten und Vertrauenspersonen Mitarbeiterbindung neutrale und kompetente Ansprechpartner.


Frauen in Führung

Starke Frauen, starke Führung

Im Bereich der Führung leben wir schon jetzt ein ausgewogenes Gleichgewicht. Die Hälfte unserer Führungspositionen verantworten weibliche Führungskräfte. Dies wollen wir in Zukunft weiter fördern und die berufliche Chancengleichheit stärken.

Karriereentwicklung

Als leistungsstarkes Unternehmen bieten wir vielfältige Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung. Damit unsere Mitarbeiter kontinuierlich an ihren Aufgaben beruflich und persönlich wachsen können, fördern wir den gegenseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Im Rahmen unserer Feedbackkultur unterstützen dabei Führungskräfte aktiv durch regelmäßige Feedbackgespräche. Gemeinsam erkennen wir Potenziale und setzen diese durch intensive Förderung frei. Bei uns stehen vielfältige Karrierewege je nach Lebenssituation und beruflichen Zielen offen.

Faires Gehalt

Als fairer Arbeitgeber ist es uns wichtig, dass sich unsere attraktive Vergütung ausschließlich an objektiven Kriterien und der Tätigkeit orientiert – und dies unabhängig vom Geschlecht.

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Wir unterstützen mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie mobilem Arbeiten dabei, Beruf und Privatleben gut miteinander zu vereinen. Für unsere erziehenden Mitarbeiter bieten wir ein umfangreiches Kinderbetreuungsangebot an unseren Dienstleistungsstandorten an. Dabei unterstützen wir mit unternehmenseigenen Betriebskitas, Ferienprogrammen und mit unseren modernen Eltern-Kind-Büros bei kurzzeitigen Betreuungsengpässen. In den Büros können Mitarbeiter ihr Kind eigenverantwortlich betreuen und gleichzeitig ihren beruflichen Aufgaben nachgehen.


Erfahrungsbericht

Lerne Stefanie und ihren spannenden Karriereweg kennen

Von der Aushilfskraft über das duale Studium hin zur Führungskraft – Stefanie hat bereits einige interessante Stationen bei Kaufland durchlaufen und verschiedene Leitungsfunktionen übernommen.

Was die Arbeit bei Kaufland besonders macht? Stefanie verrät uns im Interview, was ihr an ihrem Job gefällt und welche Eigenschaften man als Führungskraft mitbringen sollte.

 

Was machst du aktuell bei Kaufland und wie war dein Weg dahin?

Momentan verantworte ich als regionale Personalleiterin den gesamten Personalbereich der Region Mitte. Angefangen habe ich aber vor 15 Jahren als Aushilfskraft im Vertrieb. Das war auch der Grundstein für meine Entscheidung, ein duales Studium bei Kaufland zu absolvieren. Meine erste Führungsposition war dann direkt nach meinem Studienabschluss die Leitung eines Warenbereichs, gefolgt von der kompletten Marktleitung. Während meiner Vertriebstätigkeit habe ich die Dynamik und die vielfältigen Aufgaben, insbesondere als Führungskraft, lieben gelernt und mich schnell zur Verkaufsleiterin weiterentwickelt. Nach rund 13 Jahren zog es mich dann schließlich in den regionalen Zentralstandort, wo ich als Leiterin der Vertriebsorganisation in der Region Mitte die Prozesse im Vertrieb koordinierte, bis ich die Chance bekam, mich mit dem Wechsel in die Funktion der Personalleiterin persönlich sowie fachlich nochmals weiterzuentwickeln.

 

Wie hat dich Kaufland auf deine Führungsposition vorbereitet?

Durch die offene Unternehmenskultur bei Kaufland, die spannenden Herausforderungen und die enge Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen habe ich viel Erfahrung im Bereich Führung sammeln können. Das Training-on-the-job, Seminare sowie verschiedene Mentoren haben mir immer wieder neue Impulse gegeben.

 

Welche Eigenschaften sollte man deiner Meinung nach für eine Führungsposition bei Kaufland mitbringen?

Als Führungskraft sollte man viel Empathie, konsequentes Handeln und ein hohes Maß an Flexibilität mitbringen, um sich auf neue Aufgaben und Herausforderungen einlassen zu können. Am wichtigsten ist es jedoch, die Kollegen zu begeistern und gemeinsam Spaß bei der Arbeit zu haben.

 

Was gefällt dir besonders an deiner Position?

Es begeistert mich immer wieder, Menschen weiterzuentwickeln, sie zu fördern und zu fordern. Gemeinsam im Team können wir mit unseren jeweiligen Stärken und unserem Engagement täglich neue Ziele erreichen und Herausforderungen meistern.

 

Was macht dich besonders stolz?

Es macht mich stolz, dass Kaufland jungen Menschen so viel Verantwortung zutraut und seinen Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten zur Entwicklung bietet. Ich selbst bin seit dem 22. Lebensjahr je nach Leitungsfunktion für 20 bis 110 Mitarbeiter im Vertrieb verantwortlich gewesen. So konnte ich während meiner Laufbahn sehr viele Erfahrungen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern mit den unterschiedlichsten Charakteren sammeln, was in anderen Unternehmen nicht selbstverständlich ist.

 

Was rätst du allen, die auch eine Führungsrolle anstreben?

Man sollte authentisch bleiben und sich auf das Ziel fokussieren können. Entscheidend ist es immer, das Team mitzunehmen.

 

Mit welchen drei Worten würden dich deine Kollegen beschreiben?

Aufgeschlossen, fair und spontan.



Dein Einstieg bei uns

Zur Stellensuche

Lust bekommen, miteinzusteigen? Zahlreiche offene Stellen warten auf dich.

Zum Bewerberportal

Melde dich an und behalte den Stand deiner Bewerbung immer im Blick.

Zum Kontaktformular

Du hast noch Fragen? Unser Recruiting-Team hilft dir gerne weiter.